Matratzen und Lattenroste

Matratzen und Lattenroste - nachhaltig, beständig, preiswert

Manchmal erleben wir, dass Kunden eine neue Matratze kaufen möchten und dem Lattenrost nur wenig Beachtung schenken. Lattenroste sehen oft noch neuwertig aus, doch die Eigenschaften sind lange nicht mehr wie bei einem neuen Rost. Manchmal besitzen die Federleisten nicht mehr die notwendige Spannung, so dass sogar eine neue Matratze eine Mulde aufweist. Und Mulden gibt es bei Naturkautschukmatratzen fast gar nicht!

  • 100% Naturprodukte
  • strengstens auf Schadstoffe geprüft
  • fair gehandelte Rohstoffe
  • geborgenschlafen-Matratzen sind MADE IN GERMANY
  • Lattenroste sind auch MADE IN GERMANY
  • Matratzen mit Bio-Baumwollbezügen, wahlweise mit Schurwolle oder vegan

Schlafsystem-kleinbMiH9zRTiP3Wc

Eine Matratze ist mehr als nur Schlafunterlage

Sie sehen, eine gute Matratze, die sich an Ihre Schlafposition perfekt anpasst und unterstützt, sollte durch einen entsprechenden Rost ergänzt werden.

In unserem Sortiment finden Sie Naturmatratzen des belgischen Herstellers GREENSLEEP, der bekannt ist, dass die Matratzenkerne durch unterschiedliche Lagen angepasst werden können. So können Sie eine zu weiche Matratze fester gestalten oder eine zu feste Matratze weicher. Sie entscheiden welche unterschiedlichen Härtegrade die jeweilige Matratze haben soll und welche Lage Sie nach oben legen.
Sehr variabel ist auch unsere geborgenschlafen ARVO, die auf einer Seite 7 Zonen besitzt und auf der anderen Seite eine durchgehende Zone hat. Die Seite mit der durchgehenden Zone fühlt sich etwas fester an. Mit 22 cm Höhe bietet diese Naturlatexmatratze aus unserem Hause einen guten Komfort!

Naturlatex – unsere 1. Wahl für Ihren Schlaf

Generell ist Naturlatex ein Naturprodukt, das eine hohe Punktelastizität bietet und dabei dennoch einen optimalen Halt aufweist. Ganz anders sind sogenannte Geltex-Matratzen und viscoelastische Matratzen, die sich optimal an den Körper anpassen, aber keinen Halt bieten. Zudem sind chemische Matratzen meist stark mit Chemikalien belastet. Darunter sind auch synthetische Weichmacher, die ausdünsten und im Laufe der Jahre die Strukturen brüchig werden lassen. Das gibt es bei Naturlatex nicht! Forscher fanden heraus, dass Naturlatex nach 10 Jahren Gebrauch noch über 99% der urspeünglichen Eigenschaften besitzt! Und weil wir uns rund ein Drittel des Lebens im Bett aufhalten, ist es für uns ein gutes Gefühl in einem geprüften Naturprodukt zu liegen!

Lattenroste in allen Preisklassen

Auch bei Lattenrosten kommt dieser hochwertige Naturstoff zum Einsatz. Unser PREMIUM-SCHLAFSYSTEM und das SCHLAFSYSTEM PLUS bestehen aus Federleisten, die auf Naturkautschuk gelagert sind. Diese enorme Anpassungsfähigkeit wissen Seitenschläfer mit Schulter- oder Beckenproblemen zu schätzen. Daher auch der ganzheitliche Name "Schlafsystem".

Naturlatex in Kombination mit einem Bio-Baumwoll-Schurwollbezug ist auch für Menschen geeignet, die stärker schwitzen. Oft hört man Latex sei nicht für Schwitzer geeignet. Damit ist allerdings Kunstlatex gemeint.
Naturkautschuk ist offenporig, in Kombination mit einem hochwertigen Bezug haben auch schwitzende Menschen lange Freude an einer neuen Naturkautschukmatratze. Wichtig ist das morgendliche Lüften. Anstatt direkt eine Tagesdecke auf das Bett zu legen, sollten Sie morgens die Bettdecke ganz ans Fußende legen und das Fenster weit öffnen. So geben die Naturmaterialien entstandene Feuchtigkeit an die Raumluft ab, die dann abzieht.

Stöbern Sie mal durch unser Matratzen- und Lattenrost-Sortiment. Wir sind uns sicher, dass wir auch für Sie das Richtige haben!

Qualität + Service = geborgenschlafen

Matratzen und Lattenroste - nachhaltig, beständig, preiswert Manchmal erleben wir, dass Kunden eine neue Matratze kaufen möchten und dem Lattenrost nur wenig Beachtung schenken. Lattenroste... mehr erfahren »
Fenster schließen
Matratzen und Lattenroste

Matratzen und Lattenroste - nachhaltig, beständig, preiswert

Manchmal erleben wir, dass Kunden eine neue Matratze kaufen möchten und dem Lattenrost nur wenig Beachtung schenken. Lattenroste sehen oft noch neuwertig aus, doch die Eigenschaften sind lange nicht mehr wie bei einem neuen Rost. Manchmal besitzen die Federleisten nicht mehr die notwendige Spannung, so dass sogar eine neue Matratze eine Mulde aufweist. Und Mulden gibt es bei Naturkautschukmatratzen fast gar nicht!

  • 100% Naturprodukte
  • strengstens auf Schadstoffe geprüft
  • fair gehandelte Rohstoffe
  • geborgenschlafen-Matratzen sind MADE IN GERMANY
  • Lattenroste sind auch MADE IN GERMANY
  • Matratzen mit Bio-Baumwollbezügen, wahlweise mit Schurwolle oder vegan

Schlafsystem-kleinbMiH9zRTiP3Wc

Eine Matratze ist mehr als nur Schlafunterlage

Sie sehen, eine gute Matratze, die sich an Ihre Schlafposition perfekt anpasst und unterstützt, sollte durch einen entsprechenden Rost ergänzt werden.

In unserem Sortiment finden Sie Naturmatratzen des belgischen Herstellers GREENSLEEP, der bekannt ist, dass die Matratzenkerne durch unterschiedliche Lagen angepasst werden können. So können Sie eine zu weiche Matratze fester gestalten oder eine zu feste Matratze weicher. Sie entscheiden welche unterschiedlichen Härtegrade die jeweilige Matratze haben soll und welche Lage Sie nach oben legen.
Sehr variabel ist auch unsere geborgenschlafen ARVO, die auf einer Seite 7 Zonen besitzt und auf der anderen Seite eine durchgehende Zone hat. Die Seite mit der durchgehenden Zone fühlt sich etwas fester an. Mit 22 cm Höhe bietet diese Naturlatexmatratze aus unserem Hause einen guten Komfort!

Naturlatex – unsere 1. Wahl für Ihren Schlaf

Generell ist Naturlatex ein Naturprodukt, das eine hohe Punktelastizität bietet und dabei dennoch einen optimalen Halt aufweist. Ganz anders sind sogenannte Geltex-Matratzen und viscoelastische Matratzen, die sich optimal an den Körper anpassen, aber keinen Halt bieten. Zudem sind chemische Matratzen meist stark mit Chemikalien belastet. Darunter sind auch synthetische Weichmacher, die ausdünsten und im Laufe der Jahre die Strukturen brüchig werden lassen. Das gibt es bei Naturlatex nicht! Forscher fanden heraus, dass Naturlatex nach 10 Jahren Gebrauch noch über 99% der urspeünglichen Eigenschaften besitzt! Und weil wir uns rund ein Drittel des Lebens im Bett aufhalten, ist es für uns ein gutes Gefühl in einem geprüften Naturprodukt zu liegen!

Lattenroste in allen Preisklassen

Auch bei Lattenrosten kommt dieser hochwertige Naturstoff zum Einsatz. Unser PREMIUM-SCHLAFSYSTEM und das SCHLAFSYSTEM PLUS bestehen aus Federleisten, die auf Naturkautschuk gelagert sind. Diese enorme Anpassungsfähigkeit wissen Seitenschläfer mit Schulter- oder Beckenproblemen zu schätzen. Daher auch der ganzheitliche Name "Schlafsystem".

Naturlatex in Kombination mit einem Bio-Baumwoll-Schurwollbezug ist auch für Menschen geeignet, die stärker schwitzen. Oft hört man Latex sei nicht für Schwitzer geeignet. Damit ist allerdings Kunstlatex gemeint.
Naturkautschuk ist offenporig, in Kombination mit einem hochwertigen Bezug haben auch schwitzende Menschen lange Freude an einer neuen Naturkautschukmatratze. Wichtig ist das morgendliche Lüften. Anstatt direkt eine Tagesdecke auf das Bett zu legen, sollten Sie morgens die Bettdecke ganz ans Fußende legen und das Fenster weit öffnen. So geben die Naturmaterialien entstandene Feuchtigkeit an die Raumluft ab, die dann abzieht.

Stöbern Sie mal durch unser Matratzen- und Lattenrost-Sortiment. Wir sind uns sicher, dass wir auch für Sie das Richtige haben!

Qualität + Service = geborgenschlafen

Die richtige Wahl zu treffen ist nicht immer einfach. Eine profesionelle Beratung lohnt sich, ich helfe Ihnen gern! René Dornbusch | 0 52 51 - 68 68 020 | r.dornbusch@geborgenschlafen.com
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen